Meine Angebote


Stimme & Präsenz


 1 - Tages - Workshop

10 - 17 Uhr inkl. 1 h Pause

4 - 10 Teilnehmer

München 

03.03.; 10.03.; 17.03.; 30.03. 2019



"Den richtigen Ton zu finden" im täglichen Miteinander gehört zu den essentiellen Elementen einer würdevollen Kommunikation.

"Sich im Ton vergreifen" sorgt für schlechte Stimmung im privaten wie im beruflichen Umfeld. 



Die Wirkung dieser Resonanzen ergreift auch die Menschen im Raum, die an der Entstehung der einen oder anderen Atmosphäre nicht beteiligt sind. 

Die Menschen spüren die Auswirkungen unmittelbar: "dicke Luft" lähmt, sie bindet Energie und Fokus, wer die Möglichkeit hat, "geht an die frische Luft ". "Gute Stimmung" sorgt gleich für "gute Laune", auch wenn das Adjektiv "gut" eine Bewertung, also ein individuell subjektives Empfinden beinhaltet, so weiß jeder, was gemeint ist.    



Eng verknüpft mit der Stimmung im Raum ist auch unsere menschliche Stimme und diese wiederum mit unserem individuellem Empfinden. Angst, Nervosität, hohe Erregung in uns haben unmittelbare Auswirkungen auf unsere Stimme. 

Stimmlage, Tonhöhe, Sprechgeschwindigkeit nehmen direkten Einfluss auf unser Auftreten, wie wir uns in unserer Umgebung präsentieren.



Diesen Beziehungen zwischen Atem - Stimme - Stimmung - Atmosphären - Präsenz werden wir uns in diesem Workshop spielerisch zuwenden. Atemübungen werden wir zu klingenden Soundimprovisationen entwickeln lassen. Spontan erfundene Geschichten werden wir in unterschiedlichen Lagen erzählen.

So erleben wir im Tun aufkommende Gefühle, die unsere Stimmung, unsere Sprache lebendig werden lassen. So schärfen wir unser Bewusstsein für das, was mit uns, in uns und um uns herum geschieht, wenn wir in Erscheinung treten.



Anmeldungsiehe Kontakt