Mein Background


Die Übungen und Trainingsmethoden entstammen insbesondere meinen eigenen Erfahrungen aus dem "Action Theater" ™ nach RUTH ZAPORAH, der Beschäftigung mit der "Konzentrativen Bewegungstherapie (KBT)" nach CHRISTINE GRAEFF,  den Improvisationstechniken nach VIOLA SPOLIN sowie KEITH JOHNSTONE , meinen eigenen musikalischen Kenntnissen und Erfahrungen sowie meinen Weiterbildungen in Tanz- und Theaterpädagogik sowie der Tanzimprovisation. Die Prinzipien der Gewaltfreien Kommunikation nach MARSHALL ROSENBERG sowie das  Kommunikationsmodell von SCHULTZ VON THUN, Literatur zur Hirnforschung sowie Entwicklungspsychologie  (GERHARD ROTH, JOACHIM BAUER, GERALD HUETHER u.a.) bilden den theoretischen Unterbau.

Die Übungen zur Atem- und Stimmtechnik stammen aus meinen langjährigen Erfahrungen in der Ausübung des Kundalini-Yoga.